50 Jahre St. Rochuskirche

Die Grundsteinlegung für die  erste Kirche in Simmern war am 26.04.1876. Fünf Jahre später, 1881, wurde die Kirche fertiggestellt. Aufgrund von Platzmangel und immer wieder Feuchtigkeit in den Wänden musste eine neue St. Rochuskirche gebaut werden. Die heutige St. Rochuskirche in Simmern wurde am 07.10.1967 feierlich eingeweiht.

Anläßlich des 50 jährigen Jubiläums hatte der Ortsausschuss Simmern am 24.09.2017 zu einer Feier mit gemeinsamem Mittagessen vor der St. Rochuskirche eingeladen.

Schon im Frühnebel bereitete der Ortsausschuss Simmern alles für die Jubiläumsfeier vor. Der von Mitgliedern des Ortsausschusses selbst gemachte Erbseneintopf musste frühzeitig auf dem Gaskocher erhitzt werden, damit direkt nach dem Gottesdienst die Gäste bedient werden konnten.

... Home